Organisatorische Informationen

Die Anmeldung und kostenfreie Umbuchungen sind bis einschließlich 14.05.2024 möglich.
Alle Anmeldungen zum Netzwerktreffen müssen über das Online-Portal vorgenommen werden. Eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon oder durch Überweisen der Teilnahmegebühr ist nicht möglich.

Für das Netzwerktreffen gibt es eine maximale Zahl an Präsenz-Teilnehmenden. Ist diese überschritten, ist keine weitere Anmeldung mehr für die Präsenz-Teilnahme möglich.

Die Online-Teilnehmer*innen sind im Hauptvortragssaal dabei. Am Freitag und Samstag stimmen die Online-Teilnehmer*innen über den Workshop ab, der hier stattfindet.

Hinweis: Wenn Sie sich für eine Online-Teilnahme entscheiden, melden Sie sich am besten mit einer privaten E-Mail-Adresse an, da Systemmails an dienstliche E-Mail-Adressen oft im Spam-Ordner landen oder direkt abgefangen werden.

Dieses DBT-SuP -Netzwerktreffen ist zum Erhalt der DBT-Zertifizierung durch den DDBT e.V. anerkannt. Die Online-Teilnahme wird ebenfalls für die Rezertifizierung anerkannt.

Zoom-Links für SuP-Netzwerktreffen 2024

Die Zoom-Links und -Zugangsdaten für die Teilnahme am 31.05. & 01.06.2024 finden Sie kurz vor der Veranstaltung im internen Teilnehmerbereich des NWT-Anmeldeportals.

Den internen Teilnehmerbereich erreichen Sie über den Button "Login" (rechts oben) oder über folgenden Link: https://sup-netzwerktreffen2024.dachverband-dbt.de/students/sign_in

Dieser Vorgang ist beliebig oft wiederholbar.

Sie sehen im oberen Bereich Ihres internen Teilnehmerbereichs jeweils einen Zoom-Link für:



Teilnahmegebühren



Stornobedingungen & Umbuchungen

Bis einschließlich 14.05.2024 ist eine kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme möglich. Bei einer Stornierung ab dem 15.05.2024 werden 100 % der Teilnahmegebühren berechnet. Stornierungen müssen über das Anmeldeportal vorgenommen werden und können nicht telefonisch oder per E-Mail entgegen genommen werden. Bei Nichtteilnahme ohne fristgemäße Stornierung erfolgt keine Rückerstattung. Bankgebühren bei Rücklastschriften gehen zu Lasten des Teilnehmers. 

Netzwerktreffen-Anmeldungen, Workshop-Umbuchungen sowie Umbuchungen zwischen Online- und Präsenzteilnahme sind bis einschließlich Dienstag, 14. Mai 2024 beliebig oft kostenfrei möglich. Danach sind Anmeldungen und Umbuchungen aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

Für das Netzwerktreffen gibt es eine maximale Zahl an Präsenz-Teilnehmenden. Ist diese überschritten, ist keine weitere Anmeldung mehr für die Präsenz-Teilnahme möglich.

Neben den Stornierungen müssen auch alle Anmeldungen und Umbuchungen über das Anmeldeportal vorgenommen werden. Anmeldungs- und Umbuchungswünsche per E-Mail oder Telefon sind nicht möglich.

Bitte beachten Sie: Die oben aufgeführten Stornierungsbedingungen gelten auch im Falle eines positiven Corona-Tests am Tag der Veranstaltung sowie ggf. bei vergessenem Impf-, Test- oder Genesungsnachweis.



Bankverbindung

Die Bankverbindung des Netzwerktreffens entspricht nicht der allgemeinen Bankverbindung des DDBT e.V.; bitte achten Sie auf die korrekte IBAN:

Dachverband DBT e.V.
Deutsche Apotheker und Ärztebank
IBAN: DE12 3006 0601 0205 7866 06
BIC: DAAEDEDDXXX

Achtung: Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Download der Rechnung unter Angabe der entsprechenden Rechnungsnummer und des Teilnehmernamens. Eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon oder durch Überweisen der Teilnahmegebühr ist nicht möglich.

Die Teilnahmegebühren sind bitte bis spätestens zum 27.05.2024 auf das oben angegebene Konto zu überweisen (27.05.2024 = Zahlungseingang beim DDBT e.V.).

Bitte geben Sie bei der Überweisung im Verwendungszweck neben der Rechnungsnummer auch „Nachnamen und Vornamen“ an. (Ganz wichtig sind die Angaben bei Kliniken, die für ihre MitarbeiterInnen bezahlen, oder z. B. wenn der Überweisende einen anderen Namen hat als der/die TeilnehmerIn).

Überweisungen werden bis 27.05.2024 berücksichtigt.

Teilnehmer*innen, deren Zahlungen ab dem 28.05.2024 auf dem DDBT-Konto eingegangen sind, bringen bitte eine ausgedruckte oder digitale Zahlungsbestätigung zur Vorlage beim Check-in in Leer mit.



Fortbildungspunkte

Fortbildungspunkte für die Veranstaltung werden bei der Pflegekammer beantragt.


Corona-Hinweise (Stand 7.12.2023)

Für die Präsenz-Teilnahme am Netzwerktreffen 2024 in der Jugendherberge Leer gelten derzeit keine Zugangsbeschränkungen.

Bei der Durchführung des SuP-Netzwerktreffens 2024 richtet sich der DDBT e.V. nach den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen behördlichen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung für Niedersachsen. Bitte informieren auch Sie sich rechtzeitig vor der Veranstaltung über die dann gültigen Regelungen.

Muss die Teilnehmerzahl vor Ort aufgrund behördlicher Vorgaben nachträglich reduziert werden, so gilt der Zeitpunkt der Anmeldung über das Online-Anmeldeportal als ausschlaggebend dafür, wer vor Ort teilnehmen darf.

Für den Fall, dass zum Zeitpunkt des Netzwerktreffens wieder verschärfte Zugangsregelungen gelten, beachten Sie bitte folgendes: Die oben aufgeführten Stornierungsbedingungen gelten auch im Falle eines positiven Corona-Tests am Tag der Veranstaltung sowie ggf. bei vergessenem Impf-, Test- oder Genesungsnachweis.

Über eventuelle Änderungen der Landesvorschriften für Veranstaltungen halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.